Vastu Shastra – Vedische Architektur für Erfolg, Harmonie und Gesundheit

Die Kunst vom optimalen Energiefluss im Raum für ein harmonisches Leben und Wohnen

Vastu_Shastra_SpirituellesZentrum.euVastu Shastra ist eine aus den indischen Veden stammende uralte Wissenschaft und Architekturlehre. Ein Gebäude, das nach den Erkenntnissen des Vastu Shastra eingerichtet ist, steht im Einklang mit den Naturgesetzen und stellt für die Bewohner ein sehr harmonisches und optimiertes feinenergetisches Klima bereit. Vastu Shastra kann als Yoga der Architektur und Wohnkunst betrachtet werden.
Vastu Shastra ist unabhängig von Kultur und Klima zur Stärkung und Harmonisierung der Wohn- und Arbeitssituation geeignet. Jeder Raum lässt sich mit Vastu Shastra optimal bauen und gestalten: ein Grundstück, eine Wohnung, ein Haus, ein Wohnzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Büro, Bürogebäude, Hotel, eine Werkstatt, Klinik, Schule – es gibt für die Anwendung kaum Grenzen.
Jeder Raum ist das Spiegelbild des Schicksals seiner Bewohner, denn Gebäude sind Lebensenergieempfänger. Ist der Wohnraum nicht gemäß den geistigen Gesetzen des Universums gestaltet, kommt es zu Dissonanzen. Krankheit, sowie verschiedene andere Probleme sind die Folge.
Wird Vastu Shastra als die Wissenschaft des Wohnens richtig verwendet, baut sie ein gesundes Energiefeld auf, das den Bewohnern des jeweiligen Wohnumfeldes Glück, Erfolg und Gesundheit bringt.
Neben der geomantischen Entstörung (Harmonisieren von negativ schwingenden Energiefeldern, wie Wasseradern, Gitternetze, Verwerfungen, etc.) und der Analyse von Wohnsituationen, gebe ich in Beratungen und Workshops zahlreiche Hinweise und Anleitungen, wie der Energiefluss mit Hilfe von Vastu Shastra optimiert werden kann.