Spirituelle Ernährung – „Energiereiche und heilende Ernährung“

Spirituelle Ernährung – Lassen sie sich in die Geheimnisse einer energiereichen und heilenden Ernährung einweihen

Lassen sie sich in die Geheimnisse der Gourmet Rohkost einweihen.

Rohkost_SZUnser Geist nimmt die Merkmale der Nahrungsmittel an, die wir essen. Ein spiritueller Aspirant kann sehr feinfühlig reagieren, dass schon kleine Mengen ungeeigneter Kost Unrast, Trägheit und Launenhaftigkeit in ihm erzeugen. Einfache, frische, naturbelassene vegetarische Kost, maßvoll genossen, gibt dem Geist Klarheit, Ruhe und Stetigkeit und macht frisch und munter.

Lernen Sie die Zubereitung von genüsslichen Rohköstlichkeiten wie Smoothies, Rohkost-Suppen, Rohkost-Spagetti, Salate & Dressings und erfahren Sie dabei auf unterhaltsame Weise aktuelle Erkenntnisse über die natürliche, nährstoffreiche und für Ihre Gesundheit und Wohlbefinden optimale Ernährung. Genießen Sie im Anschluss das zubereitete Rohkost-Gourmet-Menü.

Lernen Sie, wie man einfache, aber dennoch köstliche Rohkost Mahlzeiten für sich, seine Familie und Freunde zubereiten kann:

  • köstliche Smoothies
  • die Verwendung von Superfoods
  • cremige, wärmende rohe Suppen
  • rohe Zucchini Spaghetti mit Bolognese-Sauce und Parmesan
  • herzhafte Aufstriche zu Rohkostbrot und Crackern oder als Füllung für Gemüse und Salat oder Nori Wraps
  • eine göttliche und einfache Schokoladenmousse

Sie erhalten:

  • interessante Informationen über diese Ernährungsweise
  • eine Vorstellung der komplexen Lebensmittel & ihre Wirkung
  • viele interessante Rezepte, sowie weitere schriftliche Informationen
  • ein leckeres, vitaminreiches und vitales Rohkost-Gourmet-Menü.

Teilnahmevoraussetzungen:

Sie benötigen keinerlei Basiswissen und auch keinerlei Erfahrungen mit Rohkost. Um die Rohkosterfahrung genießen zu können, müssen Sie kein Rohköstler sein oder werden. Nur mit minimalem Aufwand können Sie die positiven Effekte roher Pflanzennahrung in ihr tägliches Leben integrieren ohne dabei auf das gewohnte Essen zu verzichten.